Messerschmiede Thomas Faulstich
 

Sicherheitshinweise

Sie verpflichten sich während der Arbeit an Ihrem Werkstück nicht brennbare Arbeitskleidung, sowie festes, nicht brennbares Schuhwerk zu tragen. Des Weiteren sind während der Arbeiten Schutzbrille, Arbeitshandschuhe und ein Gehörschutz zur eigenen Sicherheit zu tragen. Brille, Handschuhe und Gehörschutz werden vom Veranstalter gestellt.

Es empfiehlt sich Wechselkleidung mitzubringen, da das Schmieden körperlich anstrengend ist.

Der Konsum von Alkohol und Betäubungsmitteln ist während der Arbeit, in den Pausen des Kurses oder bis spätestens 24 Stunden vor dem Arbeiten in der Schmiede verboten.

Das Mindestalter beträgt für alle Kursteilnehmer  18 Jahre.

Den Anweisungen des Kursleiters ist stets Folge zu leisten.

Der Veranstalter übernimmt gegenüber den Teilnehmern keinerlei Haftung bei Schäden von Personen und Gegenständen. (siehe AGB).